Informationen zur Loipe auf der Atzenberger Höhe
 
Bodensee (Kressbronn): 4,4°C  -  Teich der Wetterzentrale Bad Schussenried: 1,7°C  
20.01.2021Höhe
ü. NN
ZeitTemperatur (°C)Nieder-
schlag
Luft-
feuchte
Luft-
druck
Wind
StationaktuellMinimumMaximumaktuellMaximum
Aldingen654 m23:461,4-1,4 (01:59)4,0 (15:19)0,0 l/m²87%1006,45,6 km/h (2 Bft) O-SO27,8 km/h (4 Bft) S (10:34)
Allmendingen541 m23:45-3,7-5,7 (06:25)5,2 (15:00)0,6 l/m²92%1006,50,0 km/h (0 Bft) SO24,1 km/h (4 Bft) SW (13:25)
Altshausen574 m23:45-3,5-6,8 (05:45)4,6 (12:51)0,0 l/m²91%1005,43,2 km/h (1 Bft) W-NW9,7 km/h (2 Bft) S-SO (00:00)
Amstetten-Reutti663 m23:450,4-1,4 (00:30)5,3 (14:30)0,0 l/m²85%1005,812,9 km/h (3 Bft) O-SO33,8 km/h (5 Bft) S (06:00)
Amtzell-Grenis677 m23:455,7-0,3 (07:50)5,8 (23:05)0,0 l/m²48%1007,322,5 km/h (4 Bft) S32,2 km/h (5 Bft) S-SO (20:35)
Aulendorf570 m23:45-2,1-3,6 (21:32)4,8 (13:29)0,0 l/m²90%1005,93,2 km/h (1 Bft) W-NW12,9 km/h (3 Bft) SW (00:37)
Bachhagel489 m23:45-3,9-6,6 (21:08)3,7 (14:18)0,0 l/m²94%1010,20,0 km/h (0 Bft) W27,4 km/h (4 Bft) SW (00:55)
Bad Krozingen233 m23:454,3-0,3 (04:25)9,3 (20:25)0,0 l/m²72%1004,11,7 km/h (1 Bft) N15,6 km/h (3 Bft) SW (08:40)
Bad Krozingen-Tunsel229 m23:452,9-0,8 (02:10)8,8 (20:45)0,0 l/m²75%1002,25,7 km/h (2 Bft) O-NO24,9 km/h (4 Bft) S (20:10)
Bad Saulgau595 m23:45-2,0-5,3 (06:25)4,6 (14:00)0,0 l/m²94%1005,90,0 km/h (0 Bft) W-SW0,0 km/h (0 Bft) S (00:00)
Bad Saulgau, Mannsgrab588 m23:48-4,3-9,1 (06:17)4,0 (13:53)0,0 l/m²90%1009,13,2 km/h (1 Bft) W16,2 km/h (3 Bft) O-SO (12:13)
Bad Saulgau, SFZ Kälberweide594 m23:44-3,8-8,9 (06:10)4,3 (14:03)8,0 l/m²95%1008,50,0 km/h (0 Bft) NW11,3 km/h (2 Bft) S-SO (13:29)
Bad Saulgau-Lampertsweiler627 m23:45-0,3-3,8 (04:30)3,5 (13:50)0,0 l/m²88%1009,20,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Bad Schussenried572 m23:45-2,3-3,8 (06:40)4,4 (13:55)0,0 l/m²95%1004,93,2 km/h (1 Bft) W-SW25,7 km/h (4 Bft) S (01:20)
Badenweiler350 m23:447,93,3 (01:20)10,6 (15:00)0,0 l/m²52%1002,43,6 km/h (1 Bft) NO24,5 km/h (4 Bft) NO (02:38)
Baindt462 m23:47-2,9-5,7 (08:42)3,6 (14:19)0,0 l/m²96%1007,53,2 km/h (1 Bft) S9,7 km/h (2 Bft) O (20:12)
Bergatreute615 m23:453,0-2,8 (05:50)5,9 (11:55)6,8 l/m²80%1004,03,2 km/h (1 Bft) O12,9 km/h (3 Bft) SO (10:35)
Biberach (Riss), Boehringer533 m23:50-0,8-2,5 (22:20)7,6 (15:30)0,0 l/m²93%1006,55,4 km/h (1 Bft) W-SW22,3 km/h (4 Bft) S (06:20)
Biberach (Riss), Realschule553 m23:45-1,8-2,3 (21:15)6,2 (14:20)0,0 l/m²94%1006,73,2 km/h (1 Bft) S-SW20,9 km/h (4 Bft) SW (02:00)
Burgrieden523 m23:45-1,8-4,8 (06:30)6,5 (14:45)0,0 l/m²88%1006,00,0 km/h (0 Bft) S-SO14,5 km/h (3 Bft) S (15:15)
Burgrieden-Hochstetten510 m23:45-2,7-7,2 (06:40)6,4 (15:10)0,0 l/m²94%1006,83,2 km/h (1 Bft) SO11,3 km/h (2 Bft) SO (08:20)
Donauwörth411 m23:45-1,4-2,3 (08:15)6,1 (14:30)0,0 l/m²91%1005,80,0 km/h (0 Bft) O-SO27,4 km/h (4 Bft) S (04:05)
Ebersbach579 m23:45-3,2-5,1 (21:25)4,7 (14:40)1,8 l/m²96%1007,70,0 km/h (0 Bft) N-NO9,7 km/h (2 Bft) SO (12:45)
Ebersbach-Boos605 m23:45-2,3-4,2 (20:55)6,2 (13:45)5,6 l/m²95%1007,30,0 km/h (0 Bft) W-NW0,0 km/h (0 Bft) S (00:00)
Ebersbach-Menzenweiler661 m23:453,4-0,7 (06:20)4,8 (13:50)4,2 l/m²70%1006,68,0 km/h (2 Bft) SW17,7 km/h (3 Bft) S-SO (00:15)
Ehingen535 m23:45-2,6-2,7 (08:30)5,9 (14:35)0,0 l/m²91%1006,60,0 km/h (0 Bft) O18,2 km/h (3 Bft) O (03:10)
Erlenmoos645 m23:454,22,0 (09:00)5,9 (14:35)6,2 l/m²71%1005,511,3 km/h (2 Bft) S37,0 km/h (5 Bft) S-SW (00:45)
Ertingen569 m23:45-2,4-5,3 (05:20)4,7 (14:35)0,0 l/m²94%1006,81,6 km/h (1 Bft) S-SO6,4 km/h (2 Bft) SO (21:40)
Friedrichshafen405 m23:45-0,4-2,6 (05:20)7,0 (14:35)0,0 l/m²89%1006,80,0 km/h (0 Bft) N-NW12,9 km/h (3 Bft) O-NO (20:20)
Günzburg443 m23:45-1,0-1,5 (21:45)5,7 (15:00)0,4 l/m²86%1003,40,0 km/h (0 Bft) SW17,7 km/h (3 Bft) W (04:00)
Hochdorf-Appendorf537 m23:45-5,1-8,4 (20:40)4,8 (12:45)0,0 l/m²73%1006,40,0 km/h (0 Bft) S-SW22,5 km/h (4 Bft) S-SO (05:50)
Horgenzell618 m23:452,6-1,1 (00:40)5,1 (13:30)5,8 l/m²72%1004,54,8 km/h (1 Bft) SW22,5 km/h (4 Bft) SW (02:15)
Hoßkirch632 m23:45-3,7-5,6 (20:25)6,6 (12:45)10,4 l/m²94%1005,60,0 km/h (0 Bft) SW25,7 km/h (4 Bft) S-SW (02:30)
Hüfingen682 m23:45-3,1-4,2 (03:13)2,2 (13:39)0,0 l/m²89%1003,30,0 km/h (0 Bft) S-SW24,1 km/h (4 Bft) S (06:23)
Immendingen750 m23:45-1,0-4,6 (03:28)3,1 (13:55)0,6 l/m²94%1,00,0 km/h (0 Bft) O11,2 km/h (2 Bft) S (12:58)
Isny, Am Dreifingerbach695 m23:45-2,2-5,4 (06:40)4,4 (14:10)0,0 l/m²96%1006,90,0 km/h (0 Bft) N-NO1,6 km/h (1 Bft) O-SO (13:55)
Isny, Weidachweg706 m23:45-2,1-4,6 (08:35)3,8 (14:30)0,0 l/m²91%1009,212,9 km/h (3 Bft) N17,7 km/h (3 Bft) N (22:40)
Kappel-Grafenhausen163 m23:454,22,3 (04:09)11,1 (14:24)0,0 l/m²81%1001,06,5 km/h (2 Bft) S27,4 km/h (4 Bft) S (00:00)
Kirchdorf an der Iller551 m23:44-2,1-5,7 (21:13)5,7 (13:23)0,0 l/m²91%1007,64,7 km/h (1 Bft) W19,4 km/h (3 Bft) W-SW (05:47)
Kißlegg-Staibshof709 m23:452,7-1,8 (06:20)3,4 (14:30)0,0 l/m²84%1006,78,0 km/h (2 Bft) S-SW17,7 km/h (3 Bft) W-SW (06:50)
Kressbronn398 m23:48-1,1-1,4 (08:22)7,8 (20:46)1,0 l/m²88%1005,28,0 km/h (2 Bft) N-NW43,5 km/h (6 Bft) N-NW (20:34)
Kristberg im Montafon (AT)1425 m23:453,3-2,4 (03:31)7,9 (12:32)0,0 l/m²50%1012,129,2 km/h (5 Bft) S-SW32,4 km/h (5 Bft) S-SW (22:23)
Laupheim500 m23:45-1,8-4,7 (06:20)6,7 (14:55)1,0 l/m²89%1005,50,0 km/h (0 Bft) S9,7 km/h (2 Bft) S-SW (15:15)
Leutkirch-Heggelbach670 m23:45-3,0-3,4 (22:55)7,8 (13:15)0,0 l/m²93%1006,00,0 km/h (0 Bft) O20,9 km/h (4 Bft) SW (01:50)
Lindau-Insel420 m23:457,72,1 (08:20)9,3 (22:50)0,0 l/m²60%1005,01,6 km/h (1 Bft) S-SO37,0 km/h (5 Bft) S-SO (03:35)
Maierhöfen im Allgäu733 m23:45-7,3-9,8 (06:10)3,5 (13:40)0,0 l/m²94%1008,90,0 km/h (0 Bft) O-SO6,4 km/h (2 Bft) S-SW (19:50)
Maselheim543 m23:45-1,9-3,6 (20:55)5,9 (14:45)1,8 l/m²91%1006,00,0 km/h (0 Bft) SW33,8 km/h (5 Bft) SW (00:40)
Maselheim-Sulmingen548 m23:45-2,2-3,2 (21:00)6,3 (15:00)0,0 l/m²92%1007,53,2 km/h (1 Bft) O-SO30,6 km/h (5 Bft) W-SW (00:35)
Mietingen-Baltringen528 m23:45-2,2-3,1 (05:25)6,6 (14:55)0,0 l/m²89%1007,00,0 km/h (0 Bft) NW19,3 km/h (3 Bft) W-SW (03:05)
Mindelheim-Apfeltrach620 m23:46-6,2-6,3 (23:01)7,3 (12:32)1,4 l/m²90%1007,00,0 km/h (0 Bft) SO29,0 km/h (5 Bft) SW (01:58)
Mittelbiberach577 m23:45-1,7-3,7 (21:19)5,3 (14:16)0,0 l/m²89%1007,10,0 km/h (0 Bft) W17,7 km/h (3 Bft) SW (06:39)
Müllheim230 m23:447,2-0,2 (04:05)11,0 (17:22)0,0 l/m²52%1004,13,5 km/h (1 Bft) S30,9 km/h (5 Bft) S (19:56)
Neresheim552 m23:000,2-2,0 (07:00)5,2 (14:01)0,0 l/m²86%1005,16,5 km/h (2 Bft) SO13,0 km/h (3 Bft) S-SW (00:00)
Neuhausen am Rheinfall (CH)428 m23:480,3-1,3 (08:40)5,0 (15:01)0,0 l/m²75%1005,50,0 km/h (0 Bft) NW7,6 km/h (2 Bft) W-SW (14:47)
Neukirch570 m23:451,7-1,1 (19:45)7,0 (21:05)0,0 l/m²79%1005,84,8 km/h (1 Bft) O40,2 km/h (6 Bft) S-SW (03:35)
Ochsenhausen, Birkenstraße583 m23:45-1,4-2,7 (21:20)6,6 (13:35)8,0 l/m²87%1006,01,6 km/h (1 Bft) N1,6 km/h (1 Bft) SO (19:45)
Ochsenhausen, Siechberg632 m23:473,6- (-)3,8 (01:00)0,0 l/m²66%-1,4 km/h (1 Bft) S-SW16,2 km/h (3 Bft) NO (01:00)
Ochsenhausen, Unt. Wiesen575 m23:45-1,7-2,7 (08:40)6,1 (14:35)0,0 l/m²89%1007,34,8 km/h (1 Bft) W37,0 km/h (5 Bft) SW (00:45)
Opfenbach-Göritz561 m23:45-0,5-6,3 (06:15)5,4 (13:36)3,0 l/m²87%1004,91,4 km/h (1 Bft) N-NO19,4 km/h (3 Bft) S-SW (13:26)
Ostrach619 m23:45-2,0-5,0 (02:30)6,2 (14:35)3,4 l/m²94%1005,30,0 km/h (0 Bft) S17,7 km/h (3 Bft) S-SO (03:40)
Peißenberg590 m23:48-4,1-4,1 (23:42)8,6 (14:26)0,0 l/m²89%1005,50,0 km/h (0 Bft) S13,0 km/h (3 Bft) W (01:28)
Ravensburg, Goethestraße428 m23:45-1,1-4,3 (06:45)4,6 (12:45)0,0 l/m²94%1006,012,9 km/h (3 Bft) N12,9 km/h (3 Bft) N-NW (19:45)
Ravensburg, Springerstraße441 m23:45-0,6-3,3 (05:45)4,9 (13:10)0,0 l/m²88%1007,10,0 km/h (0 Bft) O-NO2,9 km/h (1 Bft) W-SW (02:35)
Ravensburg-Oberzell422 m23:47-2,1-5,6 (08:39)4,6 (13:14)0,0 l/m²92%1007,40,0 km/h (0 Bft) N11,2 km/h (2 Bft) N-NO (20:48)
Ravensburg-Weißenau426 m23:46-1,4-5,1 (04:57)5,7 (12:24)1,2 l/m²94%1007,26,5 km/h (2 Bft) NW9,7 km/h (2 Bft) NW (20:36)
Ravensburg-Wernsreute511 m23:45-1,4-5,7 (05:10)4,3 (12:40)0,0 l/m²92%1009,76,4 km/h (2 Bft) N-NW14,5 km/h (3 Bft) N (20:30)
Reichenbach an der Fils343 m23:451,8-1,4 (07:55)7,2 (14:30)0,0 l/m²83%1006,84,8 km/h (1 Bft) O-NO11,3 km/h (2 Bft) O-SO (18:20)
Reinstetten559 m23:45-3,1-4,3 (08:05)6,2 (15:10)0,0 l/m²93%1006,60,0 km/h (0 Bft) S-SW32,2 km/h (5 Bft) S (01:15)
Riedlingen530 m23:45-4,7-9,6 (05:35)4,8 (14:15)0,0 l/m²94%1007,50,0 km/h (0 Bft) W-SW9,7 km/h (2 Bft) S-SW (09:35)
Rißtissen489 m23:45-2,0-3,5 (06:30)4,7 (14:35)3,0 l/m²93%1003,90,0 km/h (0 Bft) W-SW12,9 km/h (3 Bft) W-SW (00:05)
Rottweil-Hausen681 m23:460,9-1,9 (06:41)3,3 (14:06)0,0 l/m²83%1006,37,9 km/h (2 Bft) SW37,1 km/h (5 Bft) S-SW (15:10)
Schemmerhofen520 m23:45-1,9-3,2 (05:25)6,9 (14:55)3,6 l/m²93%1005,80,0 km/h (0 Bft) W16,1 km/h (3 Bft) W-SW (00:05)
Schwörstadt304 m23:450,5-2,2 (04:44)6,3 (15:41)0,0 l/m²90%1006,63,2 km/h (1 Bft) NO13,0 km/h (3 Bft) O-NO (19:28)
Silbertal im Montafon (AT)884 m23:452,2-4,3 (05:09)3,9 (12:30)1,8 l/m²80%1013,810,1 km/h (2 Bft) O-NO15,5 km/h (3 Bft) NO (22:38)
Tettnang466 m23:455,40,3 (19:48)6,9 (20:43)0,0 l/m²66%1005,84,7 km/h (1 Bft) S24,1 km/h (4 Bft) S-SO (20:31)
Tettnang-Unterwolfertsweiler480 m23:467,9-0,3 (08:26)9,6 (20:28)0,0 l/m²52%1004,814,5 km/h (3 Bft) SO38,6 km/h (5 Bft) SO (20:30)
Tuttlingen648 m23:40-2,1-6,6 (05:55)3,8 (14:25)0,0 l/m²98%1002,80,0 km/h (0 Bft) W-SW2,0 km/h (1 Bft) O-NO (12:05)
Tuttlingen, Möhringer-Vorstadt711 m23:45-1,4-3,8 (08:00)2,1 (12:40)0,2 l/m²96%1006,80,0 km/h (0 Bft) SW14,5 km/h (3 Bft) SO (15:10)
Ummendorf547 m23:45-2,8-3,9 (22:40)5,4 (13:10)0,0 l/m²84%1007,23,2 km/h (1 Bft) W-SW20,9 km/h (4 Bft) SW (02:10)
Ummendorf-Fischbach558 m23:45-2,6-3,8 (06:15)4,7 (12:10)0,0 l/m²83%1007,21,6 km/h (1 Bft) N-NW17,7 km/h (3 Bft) S (00:05)
Waldburg, Truchsessenweg707 m23:452,4-1,8 (08:15)6,1 (12:05)0,0 l/m²82%1005,60,0 km/h (0 Bft) N14,5 km/h (3 Bft) N (20:20)
Waltenhofen im Allgäu720 m23:45-1,9-6,3 (21:25)3,6 (13:50)0,0 l/m²97%1006,76,4 km/h (2 Bft) NW12,9 km/h (3 Bft) NW (06:50)
Wangen, Hans-Schnitzer-Weg569 m23:47-1,4-4,8 (07:08)5,4 (14:32)6,8 l/m²82%1005,70,0 km/h (0 Bft) O-NO9,7 km/h (2 Bft) S-SO (13:21)
Wangen, Südring548 m23:47-1,1-4,4 (07:12)5,3 (14:25)2,8 l/m²93%1006,20,0 km/h (0 Bft) NO9,7 km/h (2 Bft) O-SO (12:03)
Wangen-Leupolz612 m23:462,7-4,2 (21:26)3,5 (23:20)0,0 l/m²76%1007,911,2 km/h (2 Bft) S-SO14,4 km/h (3 Bft) S-SW (04:58)
Warthausen-Birkenhard581 m23:48-0,1-1,7 (06:58)4,4 (13:26)1,4 l/m²88%1005,95,0 km/h (1 Bft) W25,6 km/h (4 Bft) S (00:26)
Weingarten500 m23:45-1,2-1,8 (06:35)5,2 (14:50)1,4 l/m²93%1005,90,0 km/h (0 Bft) S20,9 km/h (4 Bft) SO (03:35)
Winterlingen785 m23:452,0-6,1 (05:15)4,3 (16:30)0,0 l/m²70%1003,72,2 km/h (1 Bft) SO9,4 km/h (2 Bft) S-SW (16:35)

Gästebuch

Gästebucheintrag erstellen Keinen Eintrag erstellen

Ihr Gästebucheintrag

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind zwingend auszufüllen.

Hinweis: Anonyme Gästebucheinträge werden nicht veröffentlicht bzw. gegebenenfalls gelöscht!

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | alle Einträge

58 Einträge im Jahr 2001

#117

-

Eingetragen von

Winfried Moosmann

Email

Datum

31.12.2001 | 23:42 Uhr


"Grüß Gott Herr Roth! Aus Ehingen / Donau eine Rückmeldung: Heute (Silvester) habe ich meinen Internetanschluss bekommen und schon bin ich auf Ihrer Seite gelandet. Ich bin in Ihrer Nachbarschaft (Aulendorf) aufgewachsen und lese, wenn ich meinen Vater im Altenheim besuche, immer mit Interesse in der Zeitung Ihren Wetterbericht. Dafür gibt es zwei Gründe: Zum einen kenne ich einen Ihren Mitarbeiter, nämlich Rolf Holzapfel, persönlich. (Hallo Rolf - Schluss mit Ernte - ab heute!)Zum anderen sage ich ""aus dem Bauch heraus"" das Wetter für einige Ehinger Landwirte voraus. Die Trefferquote überrascht mich manchmal selbst. Was ich bisher von Ihrer Seite gesehen habe, finde ich sehr gut. Ich werde mich noch richtig reinknien. Einstweilen Ihnen und Ihrem Team ein gutes neues Jahr und viel Freude an Ihrer Arbeit! "

#116

-

Eingetragen von

roro

Email

Datum

30.12.2001 | 19:06 Uhr


"Lieber Peter! ""Seele lächle"" und alles Gute für 2002, vor allem stets das passende Wetter."

#115

-

Eingetragen von

Familie Doris Gnann

Email

Datum

30.12.2001 | 15:49 Uhr


Hallo Herr Roth, londses au mol a bissale schneia eisre Kender watat druf. Dankschee!!

#114

-

Eingetragen von

Familie Schnell

Email

Datum

30.12.2001 | 14:38 Uhr


Hallo Herr Roth, wir freuen uns jeden Tag auf die Wetterprognosen in der SZ. Sie treffen ja beinahe ganz genau zu. Danke!!! Hiltrud, Josef und Jessica.

#113

-

Eingetragen von

Peter Walaschek

Email

Datum

29.12.2001 | 17:10 Uhr


Lieber Roland, dem regelmäßigen Betrachter Deiner Startseite ist nun schon seit geraumer Zeit bekannt ,dass Du in den Ritterstand erhoben worden bist . Es wäre deshalb meines Erachtens zum Jahreswechsel wünschenswert,diese Information zu löschen und dadurch wieder den Blick auf das Wesentliche freizugeben. Mit den besten Wünschen für 2002 Peter Walaschek

#112

-

Eingetragen von

reinhold wentsch - SEECHAT.DE

Email

Datum

28.12.2001 | 19:54 Uhr


nette seite hier, besucht doch auch mal www.SeeChat.de - Der BodenseeChat grüße reinhold

#111

-

Eingetragen von

Michael

Email

Datum

28.12.2001 | 08:06 Uhr


"Hallo, liebe Australien- und Neuseeland-Fans, Wetter ist ein gutes Stichwort: Michael hat seine Reiseerfahrungen am anderen Ende der Welt auf seiner Website veröffentlicht: http://www.mkschubert.de/ Die Seiten bieten kostenlosen Service für alle Backpacker: Hinterlasst Eure Einträge im Reiseforum und im Kleinanzeigenmarkt

#110

-

Eingetragen von

Fixel Braun

Email

Datum

27.12.2001 | 21:53 Uhr


"Hallo Role, habe die letzten Tage auch intensive Wetterbeobachtungen betrieben

#109

-

Eingetragen von

Lotte Fesseler

Email

Datum

27.12.2001 | 21:48 Uhr


Hallo Herr Roth, der Besuch in Ihrer Wetterwarte war super. Danke nochmal und herzliche Grüsse. LF.

#108

-

Eingetragen von

Peter Leyhr

Email

Datum

25.12.2001 | 21:43 Uhr


Super Sie retten meine Erdkundeprüfung morgen. Die Statisiken zum Wetter habe ich noch gebraucht!!! Danke :-)

#107

-

Eingetragen von

Otto Ehrenfried

Email

Datum

25.12.2001 | 16:53 Uhr


Meine Damen und Herren, ich erkundige mich bei Ihnen, ob ich bei meinem Besuch in Bad Schussenried meine Langlaufskier mitnehmen soll und finde positives, sowohl was das Wetter angeht wie auch Ihr Loipenplan. Besten Bank für diese tolle Informationen.

#106

-

Eingetragen von

alex köberlein

Email

Datum

23.12.2001 | 23:05 Uhr


"HaloleRole. Also desJohr ham mir vom KAK Tübingen, den Sieg feschd im Auge. Des hani jetz bloß als Vor-Warnong an alle potentielle Gegner ansagen wellen. Persenlich hauni egschdra firs Turnier 10 kilo abgnommen, i rauch nemme, i sauf null Alkohol ond seit kurzem isch der Geschlechtsverkehr eingestellt, weil jo scho dr Bundes-Sepp Herberger eindeitig eine leischdongsmindernde Wirkung des Geschlechtsdengsdo feschdgeschdellt hod. Wenn nix bassierd - Fuaß a oder Kreislaufzusammenbruch, kennts sei, daß i mit m Georg ond meim Jonger Janosch no a kleis Trio am Obend als Eilage quasi... Mol seha, Tschüß bis Samschdig. Alex (""Das Leben ischd hart-ich bin härter"")"

#105

-

Eingetragen von

Dieter Walther

Email

Datum

23.12.2001 | 18:22 Uhr


Gruß an Role! Deine Prognosen in den letzten Tagen waren wirklich spitze, und dies bei einer selten unsicheren Wetterlage. Mach' weiter so! MmG diwa

#104

-

Eingetragen von

Daniela + Walter

Email

Datum

23.12.2001 | 04:33 Uhr


Hallo Herr Roth, wir sind froh gerade in Mexiko bei ca. +30 Grad Celsius zu sitzen und nicht in Ravensburg bei max.3 Grad. Trotzdem Danke fuer die Info.

#103

-

Eingetragen von

Gerhard Meinert

Email

Datum

23.12.2001 | 01:29 Uhr


"Hallo, Oberschwabens Wetterpapst (und darüber hinaus)! Wie mir heute Abend aus ""zuverlässiger Quelle"" (Politikergeschwätz, ich weiß) mitgeteilt wurde, beabsichtigen Sie, die Wetterberichterstattung in der SZ, Ravensburg einzustellen. Ich kann Ihren Unmut wirklich verstehen, weil es so einen Fauxpas in einer Zeitung wohl noch nie gegeben hat. Aber Herr Roth, denken Sie bitte auch an uns Leser, was machen wir ohne Ihre Wetterberichte? Ich habe einen Internetzugang und kann an Ihre Prognosen kommen, aber was machen all diejeinigen, die diese Möglichkeit nicht haben. Sollten Ihre wirklich ausgezeichneten Wetterberichte, die allen anderen großkotzigen Wetterdiensten (DWD, Kachelmann, Antenne Bayern ...) haushoch überlegen sind - und das sagen alle hier - nicht mehr in der Schwäbischen Zeitung Ravensburg erscheinen, weil Sie sich weigern mit diesen Dilettanten zusammen zu arbeiten (was wir gut verstehen), dann gibts einen Aufstand, der sich gewaschen hat. Einer Ihrer vielen Anhänger! Gerhard Meinert"

#102

-

Eingetragen von

Charly

Email

Datum

22.12.2001 | 21:16 Uhr


"Schanghai - Das Weltklima erwärmt sich nach jüngsten UN-Daten weit dramatischer als bislang angenommen. Auch gebe es mehr und bessere Beweise als je zuvor, dass der Mensch weitgehend daran schuld ist, heißt es in einem UN-Bericht des zwischenstaatlichen Gremiums für Klimaveränderungen (IPCC). Die Untersuchung von 123 führenden Forschern wurde am Montag in Schanghai veröffentlicht. Die Wissenschaftler erwarten eine schnellere und ""potenziell katastrophale globale Erwärmung"" von 1,4 bis 5,6 Grad in diesem Jahrhundert. Bislang war nur mit 1 bis 3,5 Grad (von 1990 bis 2100) gerechnet worden. Der Bericht ""sollte in jeder Hauptstadt und jeder lokalen Gemeinde die Alarmglocken klingeln lassen"", meinte Klaus Töpfer, Direktor des UN-Umweltprogramms. ""Wir sollten kühn mit sauberen Energietechnologien voranschreiten"". Töpfer warnte auch, die Welt müsse sich auf einen höheren Meeresspiegel einstellen, der bis 2100 schätzungsweise um neun bis 88 Zentimeter steigen wird. 90-er Jahre das wärmste Jahrzehnt Die neuen Warnungen folgten nur zwei Monate nachdem in Den Haag der Klimagipfel über die Reduzierung der Treibhausgase ergebnislos vertagt wurde. ""Es gibt neue und bessere Beweise, dass der größte Teil der Erwärmung, die in den vergangenen 50 Jahren beobachtet wurde, menschlichen Aktivitäten zuzuschreiben ist"", stellt der Bericht fest. Die 90-er Jahre seien sehr wahrscheinlich das wärmste Jahrzehnt und 1998 das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1861 gewesen. Neue Analysen von Baumringen, Eiskernen, Korallen und historischen Aufzeichnungen hätten gezeigt, dass auch die Erwärmung im gerade zu Ende gegangenen Jahrhundert wahrscheinlich die höchste in den vergangenen 1.000 Jahren gewesen sei. Höchst wahrscheinlich sei die Schneedecke seit den späten 60-er Jahren um zehn Prozent zurückgegangen. Schneesicherheit in Schneegebieten schwindet Nach einer im Oktober veröffentlichen Studie des Schweizer Nationalfonds wird sich in dem Land schon bei einem Temperaturanstieg von ein bis zwei Grad in den kommenden fünfzig Jahren die Grenze für die Schneesicherheit von um 300 auf 1.500 Meter nach oben verschieben. Damit seien statt 195 nur noch 144 Skigebiete schneesicher. Die jährliche Dauer von Eis auf Flüssen und Seen hat nach dem IPCC-Bericht im vergangenen Jahrhundert im Schnitt um zwei Wochen abgenommen. Sehr wahrscheinlich sei auch die Eisdicke im arktischen Meer im späten Sommer bis frühen Herbst in den vergangenen Jahrzehnten um etwa 40 Prozent zurückgegangen. Seit 1861 habe die Erdtemperatur um 0,6 Grad zugenommen. Die Verdunstung und der Niederschlag weltweit werde voraussichtlich steigen. Künftige Erwärmung höher als erwartet Seit 1750 habe die Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre um 31 Prozent auf ein Niveau zugenommen, das es in 420.000 Jahren und möglicherweise sogar in 20 Millionen Jahren nicht gegeben habe. Die künftige Erwärmung werde auch höher als bisher erwartet ausfallen, weil die Schwefeldioxidemissionen, die wiederum die Erde kühlen, niedriger als bisher geschätzt sein werden, heißt es in der Zusammenfassung des Berichts. (AOL/dpa) Gruß Charly Handschuh "

#101

-

Eingetragen von

Stefan Beck

Email

Datum

22.12.2001 | 10:17 Uhr


Landwirt in datthausen mit 65 milchvieh ,der im sommer auf eine sehr gut wettervorhersage angewissen ist,damit mir besste futterqualitäten für unsere kühe einbringen konnen.

#100

-

Eingetragen von

Markus

Email

Datum

21.12.2001 | 12:54 Uhr


Herr Roth super seite echt gut gemacht.

#99

-

Eingetragen von

Thomas

Email

Datum

21.12.2001 | 10:01 Uhr


Hallo Rohle.Wie wird denn das Wetter am Allmannsweilerfest?Ist das schon absehbar?

#98

-

Eingetragen von

erhard Zedelmayer

Email

Datum

20.12.2001 | 02:39 Uhr


Ich bin in Sued Califorien und informiere mich ueber das wetter in Memmingen und Allgau weil das meine Heimat ist. Vielen Dank !

#97

-

Eingetragen von

Dominik Brugger

Email

Datum

19.12.2001 | 23:33 Uhr


Viele Grüße aus Sigmaringen.......

#96

-

Eingetragen von

Roland Roth

Email

Datum

19.12.2001 | 19:29 Uhr


"Hallo Conny! Unsere Wetterberichte, die du in den Zeitungen liest, sind ""uralt"", da sie bereits am Tag zuvor gegen 17.30 Uhr an die verschiedenen Redaktionen übermittelt werden müssen. So gesehen ist es doch ganz gut, dass du diese Wetterberichte bereits am Vorabend, ab etwa 18.30 Uhr, übers Internet abrufen kannst. Außerdem aktualisieren wir bei überraschenden Wetteränderungen die Prognosen und in naher Zukunft wollen wir auch die Frühversion unserer Wetterberichte, die gegen 8.00 Uhr ausgegeben wird, ins Netz stellen. Aber nicht vergessen, wir sind eine Organisation wetterkundlich interessierter Menschen und kein wirtschaftlich denkendes Unternehmen wie etwa Kachelmann & Co. Und dafür, dass jeder von uns ein Teil seiner Freizeit ""opfert"", ist der Service, den wir bieten doch gar nicht schlecht. Mit meteorologischen Grüßen roro"

#95

-

Eingetragen von

Conny

Email

Datum

19.12.2001 | 16:53 Uhr


So die Seite ist ja nicht schlecht aber wenn ihr die Artikel schon täglich in die Zeitung schreibt dann braucht ihr uns nicht noch hoffnungen mchen dass hier was besseres steht!!! Aber trotzdem, noch schönen Tag!

#94

-

Eingetragen von

steffen,rainer und manuel

Email

Datum

19.12.2001 | 09:17 Uhr


wir waren am 18.7.01 bei unseren projekttagen bei ihnen zu besuch.uns hat es sehr gut gefallen,machen sie weiter so!!!

#93

-

Eingetragen von

Herbert Weinig

Email

Datum

18.12.2001 | 22:23 Uhr


Super Seite!!!!!!!!!! BItte noch mehr ausbauen, eure Wetterseite ist wirklich klasse.

#92

-

Eingetragen von

Helge Tuschy

Email

Datum

18.12.2001 | 14:57 Uhr


Hallo, von einem begeisterten Fan dieser Internetseite. Ein großes Lob an Herrn Roland Roth und alle, die es ermöglicht haben, diese Seite einzurichten!!! Ich hoffe, dass ihnen noch weiter solche guten Ideen einfallen! Viel Glück, Helge

#91

-

Eingetragen von

Stefan Stärk

Email

Datum

17.12.2001 | 12:31 Uhr


Hallo! Ich war Gestern auf einem Vortrag von Roland Roht! Hat mir echt gut gefallen. RESPEKT! Kann ich nur weiter Empfelen, allerdings habe ich jetzt doch keinen bezahlt bekommen, schlecht! Also bis dann.

#90

-

Eingetragen von

Neslihan P.

Email

Datum

17.12.2001 | 12:28 Uhr


Hallo Herr Roth wie gehts denn so.Ich sitze gerade hier in der Schule und wir dürften ins Internet,da sind sie mir gleich eingefallen,und mir kahm es gerade recht ihnen paar sätzchen zu schreiben.Ich werde sie besuchen sofern ich irgendwann zeit hab. Mit freundlichen Grüßen:Parma

#89

-

Eingetragen von

Meneghini

Email

Datum

17.12.2001 | 11:52 Uhr


Hallo Herr Holzapfel, nun bin ich nach meiner Hochzeit wieder beim Arbeiten und möchte mich auf diesem Wege nochmals für die lieben Zeilen bzgl. der Wetterprognosen auf meine Hochzeit am 8.September bedanken. Wir hatten echt Glück, denn es hat in den wichtigsten Momenten nicht geregnet. Vielen Dank auch noch für die lieben Hinweise in der Wetterkarte am Samstag ( Schwäbische Zeitung ). Dieser Ausdruck wird einen Ehrenplatz in unserem Hochzeitsalbum erhalten. Machen Sie weiter so !!! Liebe Grüße Luzia

#88

-

Eingetragen von

Reiner aßfalg

Email

Datum

17.12.2001 | 08:13 Uhr


Gratuliere zur gelungenen homepage, da ich kommunales Energiemanagement mache, würde ich gerne wissen, ob ich bei Ihnen Tageswetterwerte zur Berechnung der Heizgradtage bekommen kann. Bitte um Antwort, mit freundlichen Grüßen Reiner Aßfalg, Stadt Wangen im Allgäu

#87

-

Eingetragen von

Reinhold Maunz

Email

Datum

16.12.2001 | 21:29 Uhr


"Ich habe im Geschäft von dieser Seite gehört, zuhause gleich angesurft, und bin hellauf begeistert. Werde diesen Link beim nächsten Update auf die Seite ""www.munderkingen.net"" übernehmen. Tolle Leistung, macht weiter so. Gruß Reinhold Maunz"

#86

-

Eingetragen von

Beate Reuter-Manz (bele)

Email

Datum

16.12.2001 | 17:53 Uhr


Hallo Herr Roth, erster erfolgreiche Eintragung nach einem Internet-Crashkurs. Sie haben eine recht ansprechende Seite.

#85

-

Eingetragen von

Frieder Knab

Email

Datum

16.12.2001 | 01:13 Uhr


Die Wetterberichte von Roland Roth sind wirklich spitzenklasse! Ich war im August drei Wochen mit meiner Familie hier im Urlaub und ich konte mich wirklich voll und ganz auf dessen Wetterberichte verlassen. So was gibts bei uns in Hessen nicht. Warum dehnt ihre eure Aktivitäten nicht auf ganz Deutschland aus? Wir jedenfalls würden dies begrüßen!!! Weiter so! Frieder & Maria mit Lisa, Bianca und Sven

#84

-

Eingetragen von

Fam.Gaupp

Email

Datum

14.12.2001 | 18:13 Uhr


Hallo roro! Ihr Wetter ist zur Zeit super. Machen sie es noch lange weiterhin so schön. Gruß Carolin und JRLI

#83

-

Eingetragen von

Michael Mangei

Email

Datum

14.12.2001 | 17:26 Uhr


hallo roland, gleich heute auf deiner seite.du warst gestern bei done das glanzstückle.bist du sehr nass geworden ? alle seiten sind prima und die links sind sehr nützlich.werde öfters mal einklicken.vom wetterradar bin ich begeistert. also bis bald mal wieder, herzlichen gruss und bestes wetter... michael

#82

-

Eingetragen von

Pit Ennulat

Email

Datum

14.12.2001 | 17:06 Uhr


Moin Role, grad schad, daß Du s`Wedder idd au fir Oschdfriesland vorher saga kaschd. Bei ons isches iebrigens au lausig kalt. En liaba Gruaß au`m Norda. Pit

#81

-

Eingetragen von

inge stehle,bingen bei sigmaringen

Email

Datum

13.12.2001 | 13:52 Uhr


leider schlechte wetteraussichten für ostern.schade!machen wir halt das beste drauß!nicht alle können über ostern einen urlaub im süden verbringen.tolle 20 grad wie zum beispiel auf mallorca wären schon schön aber wir sind nun mal nicht dort sondern hier.schöne ostern,trotzdem.

#80

-

Eingetragen von

Michael

Email

Datum

11.12.2001 | 16:28 Uhr


Leider ist das Wetter auch in Neuseeland nicht immer gut: Globetrotter Michael aus Buchholz/Nordheide hat auf seiner Homepage sein Reisetagebuch veröffentlicht. Hier findet Ihr wertvolle Tipps: - Unterkunftsmöglichkeiten - Sehenswürdigkeiten Michaels Homepage bietet: GUESTBOOK, MESSAGE BOARD, um z.B. einen Reisepartner zu finden und Infos auszutauschen, eine erstklassige SUCHMASCHINE, einen Grußkartenservice, einen Chat Room, einen Kleinanzeigenmarkt sowie direkten e-mail-Kontakt, LINKS zu weiteren interessanten Homepages, ein REISEFORUM und ein QUIZ mit möglichem Gewinn! Und alles: k o s t e n l o s!!! Besuche mich doch auch mal auf meiner neuen Homepage im Internet: www.clix.to/michaelks

#79

-

Eingetragen von

Rolf Holzapfel

Email

Datum

10.12.2001 | 23:33 Uhr


Sehr geehrter Herr Hintermooser, Zunächst vielen Dank dass Sie uns auf „Ungereimtheiten“ bei der Formulierung unserer Wetterberichte hinweisen. Ihre Äußerung ( deutse Sprach swere Sprach?!? ) ist im Bezug auf die Nationalität unserer Kollegin und Autorin der Montagausgabe, Zita Bekes eine unverschämte Taktlosigkeit. Sollte ihrem Gästebucheintrag Fremdenfeindlichkeit in irgend einer Form zugrunde liegen, fordere ich Sie hiermit auf, diese Homepage nicht mehr zu besuchen.Rolf Holzapfel (PWO)

#78

-

Eingetragen von

Agrargesprächs Kreis Biberach

Email

Datum

10.12.2001 | 19:19 Uhr


Super Die Vorträge über die Klimaveränderung und die Wetterstatistiken , die sie Erstellen . Wir freuen uns auf den nächsten Vortrag bei uns !!!

#77

-

Eingetragen von

W. Hintermoser

Email

Datum

10.12.2001 | 14:17 Uhr


"Wetterbericht für Montag: [...] zeigt sich der Himmel den ganzen Tag über weitgehend bewölkt, obwohl zwischendurch auch einige Wolkenlüken mit etwas Sonne möglich sind. Häufig ziehen aus Nordwesten Regenschauer heran, die vereinzelt auch gewittrig ausfallen können. Bei einem mäßigen Nordwestwind, der teils böig auftreten kann erreichen die Temperaturen eine Werte zwischen 10 bis 14 Grad. ----------- Wolkenlüken, möglich sind, gewittrig ausfallen können, teils böig auftreten kann, erreichen die Temperaturen eine Werte zwischen... Liebe PWO: a) alles kann nichts muss?!? b) deutse Sprach swere Sprach?!? Also bitte

#76

-

Eingetragen von

Rolf Bachthaler

Email

Datum

09.12.2001 | 20:54 Uhr


Viele tolle Infos zum Wetter. Weiter so.

#75

-

Eingetragen von

Roland Roth

Email

Datum

08.12.2001 | 21:47 Uhr


"Hallo Herr Mächler! Wir planen, im Laufe der kommenden Monate auch die gesamte, drei Seiten umfassende Zahlenstatistik für die einzelnen Monate, und damit auch die jeweiligen Wetterlagen ins Internet zu stellen. Da wir dies aber alles in unserer Freizeit machen und unser Webmaster und unsere ""Statistiker"" derzeit ohnehin jede Menge Arbeit haben, bitten wir noch um etwas Geduld. Mit meteorologischen Grüßen roro"

#74

-

Eingetragen von

Jürgen Baisch

Email

Datum

08.12.2001 | 17:50 Uhr


wie ist das wetter an Ostern ich Hoffe das es nicht zum Schnee fallt viele gruße von Jürgen

#73

-

Eingetragen von

Wolfgang Mächler

Email

Datum

08.12.2001 | 16:37 Uhr


Ich verwende Ihre Statistiken und Prognosen im LK Erdkunde am CLG-Laupheim. Was mir zu kurz kommt ist eine Jahresanalyse der Wetterlagen,denn fast alle gemessenen Wetterelemente sind ja die Folge dieser Wetterlagen. Wir hatten in den Monaten November und Dezember eine ungewöhnliche Häufung der SW-und Südlagen, als Folge Föhnerscheinungen im gesamten Alpenvorland. Ursache für diese Wetterlage(deren Folgen ja leicht vorhersagbar waren)war ein nahezu ortsfestes Tief über den Britischen Inseln. Während dieses Tief uns Wärme und Trockenheit brachte, bescherte es den Engländern Dauerregen und den Schotten kalte Monate. Dieselbe Ursache hatte also ganz verschiedene Auswirkungen auf das jeweilige Wetter und die Statistiken. Wäre es also nicht sinnvoller, diese dynamische Betrachtung stärker in die Statistik und die Analyse miteinzubeziehen? Gibt es Gründe für eine Häufung der Südlagen, häufen sich solche Lagen im den letzten Jahren?

#72

-

Eingetragen von

Ilona Kleinert

Email

Datum

07.12.2001 | 19:44 Uhr


Glücklicher Alfons B. Es ist schon erstaunlich, über was sich manche Zeitgenossen heutzutage Gedanken machen. Es bleibt doch wohl jedem Anbieter selbst überlassen, wie lange er die Gästebucheinträge auf seiner Internetseite belässt. Auf Berghütten oder in Hotels werden Gästebücher schließlich ja auch nicht nach einem Vierteljahr vernichtet, ganz im Gegenteil! Ich hoffe jedenfalls, dass ihr keine Einträge löscht, denn für mich, und sicher für viele andere auch, ist es ein Genuss, in diesem Gästebuch zu blättern, auch wenn's diesem altklugen Alfons B. nicht passt. Wenn der Mann keine anderen Probleme hat, dann muss er wirklich ein glücklicher Mensch sein.

#71

-

Eingetragen von

Rolf Holzapfel

Email

Datum

07.12.2001 | 18:05 Uhr


Hallo Luzia, Wirklich gut sieht es leider nicht aus. Stell dich lieber auf Regen ein. Wenn es dann besser wird ist es auch gut. Die Schweizer sehen das Wetter morgen etwas optimistischer als wir. Zumindest mit weniger Niederschlägen. Warten wir’s ab, das Wetter ist immer für eine Überraschung gut. Ich wünsche dir jedenfalls, unabhängig vom Wetter eine richtig schöne Hochzeit. Viel Grüße Rolf

#70

-

Eingetragen von

Alfons

Email

Datum

07.12.2001 | 15:47 Uhr


Gästebuch-Einträge sollten spätestens nach 3 Monaten gelöscht werden.

#69

-

Eingetragen von

Luzia Meneghini

Email

Datum

07.12.2001 | 14:16 Uhr


Hallo Herr Holzapfel, vielen herzlichen Dank für die netten und aufmunternden Zeilen im Gästebuch ! Ja, ich habe mich schon darauf eingestellt, daß es nicht gerade ein sonniger Tag wird, aber vielleicht könnten Sie mir auch noch sagen, ob es eher bei Regenschauern oder gar bei Dauerregen bleibt ??? Ich lasse mir die Stimmung aber nicht vermiesen - schließlich heiratet man ja nur einmal. Gruß Luzia

#68

-

Eingetragen von

ri-re

Email

Datum

07.12.2001 | 01:05 Uhr


Hallo Herr Roth! oder dürfen wir du sagen. Wir sind heute durch Bekannte auf ihre homepoage geraten. Erinnern Sie sich noch? Feburar 1999: Landfrauentag in Reinstetten!? Wir waren ganz begeistert von Ihnen. Sie haben uns auch noch Autogramme gegeben. Die ganze Clique schwärmt heute noch von ihnen. Besonders wir beiden ri + re (nicht roro) würden sie gerne mal wieder sehen. Ab Sie kommen ja nicht mehr in unsere Gegend, nur noch Allgäu oder was!?! Die Frauen sind dort auch nicht schöner wie bei uns!

#67

-

Eingetragen von

wa-de

Email

Datum

06.12.2001 | 23:37 Uhr


gut - besser - am besten - role!!! ich habs schon immer gewusst, der mann ist genial, und er hebt nicht ab wie sein freund aus juze-zeiten: ossi metzger (forget it!)

#66

-

Eingetragen von

Rolf Holzapfel

Email

Datum

06.12.2001 | 19:21 Uhr


Hallo Luzia, Da ich gerade dazu „verdonnert“ bin die Wetterberichte zu erstellen, möchte ich kurz auf deinen netten Gästebucheintrag eingehen. Roland Roth ist gerade im Urlaub. Ich möchte dir nicht die Stimmung vermiesen aber dich denke du solltest dich eher auf eine schöne Hochzeit unter Dach einstellen. Was für die Stimmung sicher auch gut sein kann. Allerdings liegt die Trefferquote unser Wetterberichte nicht ganz bei 100 %. Was doch auch noch ein Funken Hoffnung zulässt. Grüsse Rolf

#65

-

Eingetragen von

Bernd (München)

Email

Datum

06.12.2001 | 17:22 Uhr


Servus Role, altes Haus :-) Bin am Wochenende in Oberstdorf und werde nach den ersten Schneeflocken Ausschau halten. Bei tiefhängenden Wolken und Dauerregen im Tal wird das bestimmt kein Vergnügen. Schöne Grüße Bernd

#64

-

Eingetragen von

Luzia Meneghini

Email

Datum

06.12.2001 | 14:24 Uhr


Hallo, lieber Herr Roth, ich sitze hier ganz frustriert vor dem PC meines Bruders und schaue mir die Wetterprognosen für den kommenden Samstag, den 8.Sept.2001 an. An diesem Tag werde ich meine Hochzeit feiern und da wünscht man sich schon ein einigermaßen gutes Wetter. Auf Ihrer Internet-Seite kann wenigstens ein klein wenig hoffen - denn Sie sprechen nicht nur von Regen !!! Ich schaue morgen nochmals rein und dann schreibe ich Ihnen nochmals - ich frage Sie dann, wie das Wetter wohl in Hürbel wird ( dort ist nämlich die Hochzeitsmesse ). Viele liebe Grüße und machen Sie weiter so ! Luzia

#63

-

Eingetragen von

FV Bad Schussenried

Email

Datum

05.12.2001 | 15:46 Uhr


Vielen Dank für die nette Gratulation zur Meisterschaft! Nach langer Zeit haben wir (www.FVS1921.de) es jetzt endlich geschafft, einen Link zur besten Wetterseite nördlich der Alpen zu setzen. (Gehört sich ja wohl!) Auch von uns die besten Genesungswünsche an Dani! (Gute Arbeit Deine Seite!) Webmaster@VS1921.de

#62

-

Eingetragen von

Thomas

Email

Datum

04.12.2001 | 16:47 Uhr


Hallo Role I soll di an di Adress fom italienischa rentgawettrbild erinnre.Danksche im forraus.

#61

-

Eingetragen von

Lothar Wolf

Email

Datum

04.12.2001 | 14:30 Uhr


Vielen Dank für die schöne webseite! Die Informationen waren für mich als auswärtigen Teilnehmer des 4. Oberschwaben-Radmarathons sehr aufschlußreich!

#60

-

Eingetragen von

franz mohr

Email

Datum

04.12.2001 | 07:07 Uhr


sehr gut

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | alle Einträge

 
  treffpunkt & service
 
 besucherzahl
50.992.964
 
wetterstationen
wetterstationen
- derzeit 99 Stationen
wetterstationen
wetterstationen
- kartographische Darstellung
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- derzeit 131 Stationen
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- kartographische Darstellung
 
Di. 7.30 Uhr - Mi. 7.30 Uhr (MEZ)
1.Neresheim
Alfred-Delp-Straße 8
1,3 l/m²
2.Eberhardzell
Lilienweg
1,2 l/m²
3.Pfaffenhofen-Kadeltshofen
Mühlbachstraße 4
1,0 l/m²
4.Ulm-Eggingen
Dorfstraße 36
1,0 l/m²
5.Öpfingen
Hauptstraße 99
1,0 l/m²
6.Langenau
Narzissenweg 1
1,0 l/m²
7.Erlenmoos
Haldenweg 15
1,0 l/m²
8.Ehingen
Rosenstraße
0,9 l/m²
9.Eislingen
Albstraße 125
0,7 l/m²
10.Langenau
Wasserstr. 54-1
0,5 l/m²
11.Leutkirch
Nachtigallenweg 28
0,5 l/m²
12.Oberdischingen
Normannenstraße 7
0,5 l/m²
13.Mittelbiberach-Reute
Rindenmooser Straße 2
0,5 l/m²
14.Ochsenhausen
Ehrensberger Weg 5
0,3 l/m²
15.Ulm
Eberhardtstraße 75
0,3 l/m²
16.Bachhagel
Meisenweg 3
0,2 l/m²
17.Bad Schussenried
Konradstraße
0,1 l/m²
18.Bad Schussenried-Sattenbeuren
Ortsstraße 7
0,1 l/m²
19.Bad Waldsee-Haisterkirch
Zur Spitzenkapelle 1
0,0 l/m²
20.Weingarten
Laurastraße
0,0 l/m²
21.Gutenzell
Kleinser Berg 1
0,0 l/m²
22.Schlier-Hintermoos
Bergweg
0,0 l/m²
23.Hüttisheim
Ulmer Weg 2
0,0 l/m²
24.Schwörstadt
Schulstrasse 19
0,0 l/m²
25.Biberach
Mittelbergstraße 9
0,0 l/m²
 
Mi. 20.01.2021 - 7.30 Uhr (MEZ)
1.Isny
Am Dreifingerbach 39
65 cm
2.Wangen-Bergerhöhe
Berg 2
57 cm
3.Waldburg
Kastanienweg11
57 cm
4.Leutkirch-Adrazhofen
Bergstraße 20
57 cm
5.Bonndorf
Im Tännle 12
49 cm
6.Schlier-Hintermoos
Bergweg
49 cm
7.Leutkirch
Nachtigallenweg 28
48cm
8.Wolpertswende
Aulendorfer Str. 17
46 cm
9.Bad Wurzach-Seibranz
Kimpflerhof 2
45 cm
10.Bad Waldsee-Haisterkirch
Zur Spitzenkapelle 1
35 cm
11.Schelklingen-Gundershofen
Schwarzer-Straße 14
35 cm
12.Pfullendorf
Am Schweizersbild
34 cm
13.Tuttlingen
Möhringerstraße 11
34 cm
14.Ravensburg-Weststadt
Karl-Erb-Ring 142
32 cm
15.Münsingen-Rietheim
In der Lise 20
32 cm
16.Horgenzell-Ringgenweiler
Ringgenweiler 620
31 cm
17.Aulendorf
Steinenbacher Weg 33
28 cm
18.Ochsenhausen
Ehrensberger Weg 5
26 cm
19.Bad Saulgau
Walserweg
25 cm
20.Herbertingen
Drosselweg
25cm
21.Erlenmoos
Haldenweg 15
25 cm
22.Weingarten
Laurastraße
25 cm
23.Bad Schussenried
Konradstraße
24 cm
24.Eberhardzell
Lilienweg
23 cm
25.Weingarten
Marienstraße
22,0
26.Bad Schussenried-Sattenbeuren
Ortsstraße 7
22 cm
27.Moosburg
Käserweg 5
20cm
28.Albbruck
Bahnhofstraße
20,0
29.Seekirch
Haldenberg 7
20 cm
30.Schwörstadt
Schulstrasse 19
18 cm
31.Biberach
Mittelbergstraße 9
18 cm
32.Gutenzell
Kleinser Berg 1
18cm
33.Neresheim
Alfred-Delp-Straße 8
17 cm
34.Mittelbiberach-Reute
Rindenmooser Straße 2
17 cm
35.Amstetten-Reutti
Gassenäcker 13
17 cm
36.Ulm-Eggingen
Dorfstraße 36
17cm
37.Langenenslingen
Schattenweiler Str. 18
16 cm
38.Ehingen
Schlaufenbühl
16 cm
39.Warthausen-Barabein
Barabein 20
15 cm
40.Riedhausen
Blütenweg 13
15 cm
41.Balzheim
Hinterm Liess 19
15 cm
42.Ostrach
Schillerstraße 19
15 cm
43.Öpfingen
Hauptstraße 99
14cm
44.Oberdischingen
Normannenstraße 7
14cm
45.Ehingen
Schillerstraße
13,5 Rest
46.Bachhagel
Meisenweg 3
13 cm
47.Ehingen
Rosenstraße
12 cm
48.Hüttisheim
Ulmer Weg 2
12-13
49.Holzheim-Ellerbach
Kirchstraße 3
10 cm
50.Langenau
Narzissenweg 1
9,0 cm
51.Langenau
Wasserstr. 54-1
8 cm
52.Ulm
Eberhardtstraße 75
7 cm
53.Pfaffenhofen-Kadeltshofen
Mühlbachstraße 4
7 cm
54.Eislingen
Albstraße 125
1,5 dbr.
55.Oberboihingen
Friedhofstraße
Rest

zugriffe:
insgesamt: 50.992.964
aktueller monat: 340.373
heute: 18.135
momentan online: 21
 
 
monatshöchstwert: 703.589
vorheriger monat: 372.581
gestern: 26.410
tageshöchstwert: 60.571
 
wetterwarte süd
 
konradstraße 3
info@wetterwarte-sued.com
roland roth
 
88427 bad schussenried