Bodensee (Kressbronn): 12,8°C  -  Teich der Wetterzentrale Bad Schussenried: 11,9°C  
21.10.2020Höhe
ü. NN
ZeitTemperatur (°C)Nieder-
schlag
Luft-
feuchte
Luft-
druck
Wind
StationaktuellMinimumMaximumaktuellMaximum
Aldingen654 m00:119,99,8 (04:59)10,0 (16:02)0,0 l/m²75%1014,35,6 km/h (2 Bft) O22,2 km/h (4 Bft) O-SO (06:56)
Allmendingen541 m00:106,36,3 (06:00)6,5 (17:00)0,0 l/m²88%1014,80,0 km/h (0 Bft) SO17,7 km/h (3 Bft) SW (14:05)
Altshausen574 m00:106,56,5 (00:10)6,7 (00:04)0,0 l/m²87%1013,30,0 km/h (0 Bft) W-NW3,2 km/h (1 Bft) W-NW (00:00)
Amstetten-Reutti663 m00:106,96,9 (05:30)6,9 (14:55)0,0 l/m²95%1014,511,3 km/h (2 Bft) O-SO22,5 km/h (4 Bft) SO (10:40)
Amtzell-Grenis677 m00:108,38,3 (00:10)9,2 (00:00)0,0 l/m²63%1015,69,7 km/h (2 Bft) O-SO9,7 km/h (2 Bft) O (00:05)
Aulendorf570 m00:107,37,3 (00:03)7,4 (00:00)0,0 l/m²86%1013,70,0 km/h (0 Bft) NO0,0 km/h (0 Bft) NO (00:00)
Bachhagel489 m00:146,26,2 (00:09)6,4 (00:00)0,0 l/m²96%1018,90,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Bad Krozingen233 m00:1010,910,9 (05:15)11,0 (15:35)0,0 l/m²86%1012,61,7 km/h (1 Bft) S-SO19,0 km/h (3 Bft) SW (15:35)
Bad Krozingen-Tunsel229 m00:109,39,3 (04:50)9,4 (15:25)0,0 l/m²89%1011,61,9 km/h (1 Bft) N-NW23,0 km/h (4 Bft) N (13:45)
Bad Saulgau595 m00:106,86,8 (07:45)7,0 (16:30)0,0 l/m²93%1013,50,0 km/h (0 Bft) S-SO11,3 km/h (2 Bft) SW (08:40)
Bad Saulgau, Mannsgrab588 m00:144,94,9 (00:12)5,8 (00:00)0,0 l/m²91%1016,31,4 km/h (1 Bft) O-SO3,2 km/h (1 Bft) O-SO (00:06)
Bad Saulgau, SFZ Kälberweide594 m00:156,06,0 (00:09)6,3 (00:00)0,0 l/m²94%1016,00,0 km/h (0 Bft) W-NW0,0 km/h (0 Bft) W-NW (00:00)
Bergatreute615 m00:1010,710,7 (00:10)11,2 (00:00)0,0 l/m²73%1012,40,0 km/h (0 Bft) SO1,6 km/h (1 Bft) SO (00:00)
Biberach (Riss), Realschule553 m00:107,57,5 (00:10)7,7 (00:00)0,0 l/m²92%1015,50,0 km/h (0 Bft) SW6,4 km/h (2 Bft) SW (00:05)
Burgrieden523 m00:107,07,0 (00:10)7,2 (00:00)0,0 l/m²87%1014,60,0 km/h (0 Bft) S-SO0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Burgrieden-Hochstetten510 m00:106,36,3 (06:45)6,5 (15:20)0,0 l/m²93%1015,10,0 km/h (0 Bft) SO11,3 km/h (2 Bft) NW (15:50)
Ebersbach579 m00:106,66,6 (00:10)6,8 (00:00)0,0 l/m²94%1015,41,6 km/h (1 Bft) N1,6 km/h (1 Bft) N (00:10)
Ebersbach-Boos605 m00:107,17,1 (00:10)7,3 (00:00)0,0 l/m²92%1015,20,0 km/h (0 Bft) W-NW0,0 km/h (0 Bft) S (00:00)
Ebersbach-Menzenweiler661 m00:1011,010,4 (00:00)11,0 (00:10)0,0 l/m²68%1014,711,3 km/h (2 Bft) SO12,9 km/h (3 Bft) SO (00:05)
Erlenmoos645 m00:108,98,9 (00:10)9,1 (00:00)0,0 l/m²84%1014,012,9 km/h (3 Bft) O-SO12,9 km/h (3 Bft) O-SO (00:00)
Ertingen569 m00:107,27,2 (04:10)7,2 (17:10)0,0 l/m²91%1014,70,0 km/h (0 Bft) S-SO9,7 km/h (2 Bft) S (13:25)
Friedrichshafen405 m00:109,29,2 (05:35)9,3 (13:55)0,0 l/m²90%1013,99,7 km/h (2 Bft) O-NO12,9 km/h (3 Bft) N-NW (06:05)
Günzburg443 m00:107,17,1 (00:05)7,2 (00:00)0,0 l/m²91%1012,20,0 km/h (0 Bft) W0,0 km/h (0 Bft) W (00:00)
Höchsten802 m00:1010,810,7 (00:00)10,8 (00:05)0,0 l/m²61%1011,712,9 km/h (3 Bft) N-NO17,7 km/h (3 Bft) O-NO (00:05)
Horgenzell618 m00:109,49,4 (00:05)9,7 (00:00)0,0 l/m²78%1012,88,0 km/h (2 Bft) N8,0 km/h (2 Bft) N-NW (00:10)
Hoßkirch632 m00:106,96,9 (00:10)7,6 (00:00)0,0 l/m²88%1013,74,8 km/h (1 Bft) W-NW6,4 km/h (2 Bft) W-NW (00:00)
Isny, Am Dreifingerbach695 m00:057,17,5 (00:05)7,5 (00:05)0,0 l/m²90%1014,00,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) O (00:05)
Isny, Weidachweg706 m00:106,86,8 (00:00)6,9 (00:05)0,0 l/m²84%1016,33,2 km/h (1 Bft) SO11,3 km/h (2 Bft) SO (00:00)
Kappel-Grafenhausen163 m00:1210,810,8 (00:00)10,8 (00:00)0,0 l/m²90%1010,23,2 km/h (1 Bft) S6,5 km/h (2 Bft) S (00:00)
Kirchdorf an der Iller551 m00:146,05,7 (00:04)6,0 (00:00)0,0 l/m²96%1016,13,2 km/h (1 Bft) NW3,2 km/h (1 Bft) N (00:00)
Kißlegg-Staibshof709 m00:109,59,3 (00:00)9,5 (00:10)0,0 l/m²76%1014,60,0 km/h (0 Bft) O-NO0,0 km/h (0 Bft) O-NO (00:00)
Kressbronn398 m00:1411,010,1 (00:00)11,0 (00:12)0,0 l/m²82%1013,06,4 km/h (2 Bft) SO20,9 km/h (4 Bft) SO (00:00)
Kristberg im Montafon (AT)1425 m00:139,89,7 (00:06)10,0 (00:00)0,0 l/m²38%1016,45,0 km/h (1 Bft) N6,8 km/h (2 Bft) N-NO (00:00)
Laupheim500 m00:106,76,6 (00:10)6,9 (00:00)0,0 l/m²92%1014,10,0 km/h (0 Bft) W0,0 km/h (0 Bft) W (00:00)
Leutkirch-Heggelbach670 m00:106,66,6 (00:10)6,7 (00:00)0,0 l/m²91%1014,10,0 km/h (0 Bft) SW0,0 km/h (0 Bft) W (00:00)
Lindau-Insel420 m00:1014,714,6 (01:15)14,7 (14:50)0,0 l/m²57%1013,320,9 km/h (4 Bft) S-SO25,7 km/h (4 Bft) SO (23:50)
Maselheim543 m00:106,26,2 (00:05)6,6 (00:00)0,0 l/m²91%1015,16,4 km/h (2 Bft) S-SO6,4 km/h (2 Bft) S-SO (00:10)
Maselheim-Sulmingen548 m00:106,96,9 (06:30)7,1 (15:20)0,0 l/m²91%1016,26,4 km/h (2 Bft) S-SO14,5 km/h (3 Bft) W-SW (14:00)
Mietingen-Baltringen528 m00:106,66,6 (00:10)6,9 (00:00)0,0 l/m²89%1016,10,0 km/h (0 Bft) W-SW0,0 km/h (0 Bft) S (00:00)
Mindelheim-Apfeltrach620 m00:116,46,4 (00:03)6,5 (00:00)0,0 l/m²89%1016,00,0 km/h (0 Bft) S3,2 km/h (1 Bft) S (00:01)
Mittelbiberach577 m00:106,56,5 (00:00)6,6 (00:02)0,0 l/m²91%1015,90,0 km/h (0 Bft) O3,2 km/h (1 Bft) O (00:07)
Neresheim552 m00:006,96,9 (00:00)6,9 (00:00)0,0 l/m²94%1014,14,0 km/h (1 Bft) O4,0 km/h (1 Bft) O (00:00)
Neukirch570 m00:108,98,8 (05:55)8,9 (15:20)0,0 l/m²86%1014,411,3 km/h (2 Bft) O-NO19,3 km/h (3 Bft) S-SO (11:50)
Ochsenhausen, Siechberg632 m00:058,68,6 (00:00)8,6 (00:00)0,0 l/m²77%-3,2 km/h (1 Bft) O-SO3,2 km/h (1 Bft) O-SO (00:00)
Ochsenhausen, Unt. Wiesen575 m00:106,56,4 (00:10)6,8 (00:00)0,0 l/m²92%1015,84,8 km/h (1 Bft) S-SW4,8 km/h (1 Bft) S-SW (00:00)
Opfenbach-Göritz561 m00:107,27,2 (00:09)7,7 (00:00)0,0 l/m²84%1012,54,7 km/h (1 Bft) O-NO6,5 km/h (2 Bft) O-NO (00:03)
Ostrach619 m00:106,86,8 (00:10)7,0 (00:00)0,0 l/m²93%1013,20,0 km/h (0 Bft) S0,0 km/h (0 Bft) S (00:00)
Ravensburg, Goethestraße428 m00:108,98,9 (00:10)9,1 (00:05)0,0 l/m²90%1013,59,7 km/h (2 Bft) N-NW12,9 km/h (3 Bft) N-NW (00:00)
Ravensburg, Springerstraße441 m00:109,29,2 (00:05)9,3 (00:00)0,0 l/m²78%1014,31,6 km/h (1 Bft) W1,6 km/h (1 Bft) W (00:10)
Ravensburg-Wernsreute511 m00:108,18,1 (07:00)8,1 (14:55)0,0 l/m²90%1016,69,7 km/h (2 Bft) O-NO17,7 km/h (3 Bft) W (15:35)
Reichenbach an der Fils343 m00:1010,310,3 (00:10)10,6 (00:00)0,0 l/m²82%1014,86,4 km/h (2 Bft) S6,4 km/h (2 Bft) S (00:10)
Reinstetten559 m00:106,36,3 (00:10)6,5 (00:00)0,0 l/m²92%1015,13,2 km/h (1 Bft) S-SW3,2 km/h (1 Bft) S-SW (00:10)
Riedlingen530 m00:106,76,7 (00:05)6,8 (00:00)0,0 l/m²93%1014,90,0 km/h (0 Bft) S-SW0,0 km/h (0 Bft) S-SW (00:00)
Rißtissen489 m00:107,77,7 (00:10)7,9 (00:00)0,0 l/m²92%1012,20,0 km/h (0 Bft) W-NW0,0 km/h (0 Bft) O-NO (00:00)
Rottweil-Hausen681 m00:088,18,1 (00:00)8,1 (00:00)0,0 l/m²86%1013,99,7 km/h (2 Bft) S-SO9,7 km/h (2 Bft) S-SW (00:04)
Schemmerhofen520 m00:107,37,3 (00:05)7,6 (00:00)0,0 l/m²93%1014,30,0 km/h (0 Bft) O0,0 km/h (0 Bft) O (00:00)
Schwörstadt304 m00:1010,1- (-)10,2 (01:00)0,0 l/m²86%1014,41,4 km/h (1 Bft) S4,7 km/h (1 Bft) NW (00:00)
Silbertal im Montafon (AT)884 m00:115,15,1 (00:08)5,3 (00:00)0,0 l/m²86%1019,40,0 km/h (0 Bft) O0,0 km/h (0 Bft) O (00:00)
Tettnang466 m00:1213,513,3 (00:03)13,5 (00:00)0,0 l/m²55%1013,222,7 km/h (4 Bft) O-SO22,7 km/h (4 Bft) O (00:00)
Tuttlingen648 m00:056,16,1 (00:05)6,2 (00:00)0,0 l/m²93%1014,10,0 km/h (0 Bft) NO0,0 km/h (0 Bft) NO (00:00)
Tuttlingen, Möhringer-Vorstadt711 m00:106,06,0 (06:10)6,0 (15:55)0,0 l/m²95%1014,90,0 km/h (0 Bft) O12,9 km/h (3 Bft) W (13:00)
Ummendorf547 m00:106,66,5 (00:10)6,8 (00:00)0,0 l/m²79%1015,53,2 km/h (1 Bft) SW4,8 km/h (1 Bft) O-SO (00:00)
Ummendorf-Fischbach558 m00:106,25,9 (00:05)6,3 (00:10)0,0 l/m²83%1015,73,2 km/h (1 Bft) S-SO8,0 km/h (2 Bft) S (00:05)
Waldburg707 m00:109,39,1 (00:05)9,3 (00:10)0,0 l/m²77%1013,84,8 km/h (1 Bft) N8,0 km/h (2 Bft) N (00:05)
Waltenhofen im Allgäu720 m00:105,15,1 (00:10)5,2 (00:00)0,0 l/m²95%1014,81,6 km/h (1 Bft) S11,3 km/h (2 Bft) S (12:05)
Wangen, Südring548 m00:148,28,2 (00:05)8,3 (00:00)0,0 l/m²88%1014,14,7 km/h (1 Bft) NW6,4 km/h (2 Bft) O-NO (00:00)
Warthausen-Birkenhard581 m00:147,06,9 (00:00)7,1 (00:03)0,0 l/m²92%1013,75,0 km/h (1 Bft) SW5,0 km/h (1 Bft) SW (00:00)
Weingarten500 m00:108,28,2 (00:00)8,2 (00:00)0,0 l/m²90%1014,13,2 km/h (1 Bft) O4,8 km/h (1 Bft) O (00:00)
Winterlingen785 m00:005,95,9 (00:00)5,9 (00:00)0,0 l/m²93%1012,81,8 km/h (1 Bft) N1,8 km/h (1 Bft) N (00:00)



Lexikon-Einträge - Buchstabe E
Eisheilige
Man sollte den Frühling bekanntermaßen nicht vor den Eisheiligen loben, denn in der Zeit um den 11. bis 14. Mai können Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und im Anschluss daran die "Kalte Sophie" häufig nochmals die, besonders von den Kleingärtnern und Obstbauern so gefürchteten Spätfröste bringen. Die Eisheiligen halten sich jedoch nur selten genau an den Kalender. Bedingt durch die gregorianische Kalenderreform im Jahre 1582 haben sich die Lostage der davor entstandenen, uralten Bauernregeln ohnehin um elf Tage nach hinten verschoben, so dass in manchen Jahren durchaus auch noch zum Monatsende hin mit Nachtfrösten gerechnet werden muss, im Extremfall, wie beispielsweise 2006, sogar mit Schnee im Allgäu und auf den Albhöhen.

Eis-Zeit

Eistage, von denen im Jahr durchschnittlich 30 verbucht werden, sind für die Meteorologen Tage, an denen das Quecksilber ganztags unter dem Gefrierpunkt verharrt. Von Frosttagen sprechen sie hingegen, wenn die Temperaturen irgendwann am Tag, und sei es auch nur für eine Minute, unter null Grad sinkt. In unserer Region ist zwischen Oktober und Mai im langjährigen Mittel an 110 Tagen mit Frost zu rechnen. Dabei sind die Kältepole im Landkreis Biberach nicht, wie man meinen könnte, die Berghöhen, sondern die Mulden, Täler und Becken, in denen sich die schwerere Kaltluft in den sternenklaren Winternächten sammeln und besonders stark abkühlen kann. So wurden am 1. März 2005 in Muttensweiler und im südlichen Risstal bis zu minus 27 Grad gemessen, während auf den umgebenden Höhenrücken zur selben Zeit "lediglich" minus 18 Grad verzeichnet wurden. Noch wesentlich kälter war es allerdings im Februar 1956, aus dem die Wetterchroniken sibirische Eiseskälte von bis zu minus 37 Grad vermelden. Die längste Eiszeit gab es im Winter 1962/63, als die anhaltende Kälte den Bodensee letztmals vollständig zufrieren ließ.
Auf Muttensweiler fielen übrigens auch die größten Eisbrocken, die im Kreisgebiet in den letzten Jahren beobachtet wurden. Während eines heftigen Gewitters prasselten hier am 5. Juni 2000 hühnereigroße Hagelkörner auf das Dorf am Federbach nieder.
Eine klimatologische Besonderheit weist das Federseeried auf, denn hier kann das Quecksilber selbst an heißen Sommertagen in windschwachen, sternenklaren Nächten unter den Gefrierpunkt fallen.

Extremer Eisregen und Rauhreif (21.12.96 bis 16.01.97)

Am 21.12.96 erreichte eine Luftmassengrenze, die zuvor bereits in Nord- und Mitteldeutschland für teils chaotische Straßenverhältnisse gesorgt hatte, unseren Raum. In der Höhe schob sich milde Mittelmeerluft auf die schwere, in Bodennähe von Nordosten her einfließende sibirische Kaltluft. Die Folge war stundenlang anhaltender Eisregen, wie ihn selbst die ältesten Förster, Waldarbeiter und Landwirte noch nicht erlebt hatten. Innerhalb kürzester Zeit überzog er die Natur mit einem zentimeterdicken Eispanzer. Bäume, die der schweren Eislast nicht standhielten, brachen wie Streichhölzer. Die Folgen waren wochenlang gesperrte Straßen, unterbrochene Eisenbahnverbindungen und besonders in den am stärksten betroffenen Gebieten des nordwestlichen Oberschwabens Schäden in Millionenhöhe.
Danach stellte sich stabiles Hochdruckwetter mit teils zähem Nebel ein. Doch der Nebel und die damit verbundene Rauhreifbildung hatten auch ihre Reize. Gebietsweise sah es aus, als wäre der Verpackungskünstler Christo am Werke gewesen. Auf einem Höhenrücken bei Renhardsweiler, nahe Bad Saulgau, wurde an Bäumen und Sträuchern ein Rauhreifansatz von bis zu 32 Zentimetern gemessen!
Entspannung für die eis- und rauhreifgeschädigten Wälder brachte Mitte Janaur von Westen her einsetzendes Tauwetter. Am 16. Januar stieg das Quecksilber erstmals nach 25 Tagen wieder über den Gefrierpunkt.

 
 statistiken
| messwerte
| wetterbeobachtungspunkte
 
wetterstationen
wetterstationen
- derzeit 88 Stationen
wetterstationen
wetterstationen
- kartographische Darstellung
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- derzeit 127 Stationen
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- kartographische Darstellung
 
Di. 8.30 Uhr - Mi. 8.30 Uhr (MESZ)
1.Biberach
Amriswilstrasse
0,0 l/m²
 
  treffpunkt & service
Pegel Konstanz www.bodensee.net

zugriffe:
insgesamt: 49.772.514
aktueller monat: 296.332
heute: 58
momentan online: 14
 
 
monatshöchstwert: 703.589
vorheriger monat: 450.467
gestern: 14.607
tageshöchstwert: 60.571
 
wetterwarte süd
 
konradstraße 3
info@wetterwarte-sued.com
roland roth
 
88427 bad schussenried